1
Punkt
Die Abhängigkeit von vorhergehenden Wahlergebnissen, greift unbegründet in die Chancengleichheit aller Kandidaten/Wählervereinigungen ein.
Warum sollte Parteien, welche bei vorherigen Wahlen weniger erfolgreich waren, weniger "Wählerinformation" erlaubt sein, als jenen die erfolgreicher waren?
Eingetragen vor 4 Jahren von
0
Gegen-argumente